Patenschaften

 

Patenprojekt gesucht!


Kanzlei Kästel Kollegen

Daniel Kästel und sein Team von der Kanzlei Kästel Kollegen in Weißwasser unterstützen die Lausitzer Sozialpaten seit der ersten Stunde.Gemeinnützige Organisationen und soziale Initiativen erhalten auf Antrag Unterstützung bei steuerrechtlichen Fragestellungen mit Sozialpaten-Konditionen. Von großer Bedeutung ist der Kanzlei der so mögliche Perspektivwechsel und die Beteiligung an der Weiterentwicklung der regionalen Sozialstrukturen.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Bäckerei Mersiowsky

Ein Bäcker der sich sozial engagiert? So etwas gibt es in unserer Region? Ja, wie es die Bäckerei Mersiowsky vorbildhaft deutlich macht. Mit dem eigens für die Lausitzer Sozialpaten kreierten Patenbrot unterstützt die Bäckerei & Konditorei soziale Initiativen. Und auch für Feste und Veranstaltungen des Sozialen Netzwerk Lausitz spendete das Haus Mersiowsky so einige Leckereien. Na dann, Guten Appetit.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Niederschlesische Werkstätten Weißwasser

Die Niederschlesischen Werkstätten Weißwasser führen mit ihrem sozialen Engagement einen Perspektivwechsel herbei. Menschen mit Behinderung sind weder hilflos noch gesellschaftlicher Ballast. Im Gegenteil: Menschen mit Behinderung leisten trotz ihrer Einschränkung erstaunlich viel. Das bezeugt unter anderem die professionelle Wäscherei der Werkstätten Weißwasser. Hier können unter anderem Sportvereine ihre durchgeschwitzten Trikots gründlich reinigen lassen, und das alles zu Sozialpaten-Konditionen.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Turmcafé Weißwasser

Jeder kann frei entscheiden, wie er sich ernährt und hat damit großen Einfluss auf seine Gesundheit. Doch was genau ist gesunde Ernährung? Was muss ich beachten und welche Speisen oder Getränke helfen mir dabei mich fit und wohl zu fühlen? Dierk Exner vom Turmcafè Weißwasser kennt die Antworten. Er möchte vermehrt junge Menschen für ein ausgeprägtes Ernährungsbewusstsein sensibilisieren.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Sanitätshaus Dietrich

Das Sanitätshaus möchte Hilfebedürftige und deren Angehörige unterstützen, denen beispielsweise durch Kassenbescheid Pflegehilfsmittel nicht bewilligt wurden.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


kopf | training + coaching

Anna Grossjean-Kopf und Hubert Hahn von “kopf | training + coaching”, in Kooperation mit: “hahn | training + beratung” bieten Unternehmern, Privatleuten oder Sportlern systemisches Coaching, persönliche Standortbestimmung, Aufstellungsarbeit (SySt®) und Konfliktmanagement an, um auch in Veränderungsprozessen und schwierigen beruflichen oder privaten Herausforderungen/Krisen handlungsfähig sowie selbstbestimmt zu bleiben.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


MDW Rechtsanwälte

Das Team der MDW Rechtsanwälte steht Ihnen zur Seite bei kleineren Problemen oder Auskünften in Rechtsfragen.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Handwerk- und Gewerbemuseum Sagar

Das Handwerk- und Gewerbemuseum Sagar sucht engagierte Helfer, die unserer Kulturlandschaft etwas Gutes tun wollen. Und die Mühen werden dabei auch reichlich belohnt. Das Museum Sagar vermietet als Dank an die fleißigen Mitstreiter einen Veranstaltungsraum für kleinere Feiern oder Zusammenkünfte aller Art.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Kommunikation & Management Romy Ganer

Frau Romy Ganer bietet für alle Interessierten Seminare rund um das Thema Kommunikation & Management an.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Ackermann und Partner

Ackermann und Partner möchten mit Ihrem Know-how klein- und mittelständische Unternehmen strategisch beraten.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


P4 Immobilien

Für viele Deutsche ist der Traum von den eigenen vier Wänden Antrieb und Motivation. Oftmals wird dieser Traum mit Hilfe einer Finanzierung durch eine Bank verwirklicht. Aus den verschiedensten Gründen geraten jedoch einige während der Laufzeit des Darlehens, oftmals sogar unverschuldet, in Notsituationen. Die P4 Immobilien GmbH engagiert sich als Sozialpate und hilft Betroffenen in solchen Situationen.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Erlebniswelt Krauschwitz

Die Erlebniswelt Krauschwitz bietet besondere Angebote und Rund-um-Versorgung für Menschen mit Handicap oder sozial schwache Familien an, für die der Schwimmbadbesuch keine Selbstverständlichkeit ist.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH (ENO)

Die ENO unterstützt Sie bei Ihrer Projekt- und Netzwerkarbeit und geht gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach Fördermitteln.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


“Die Partner”

Als Marketing- und Werbeagentur DIE PARTNER GMBH mit Sitz in Görlitz helfen die Mitarbeiter dabei, Antworten auf Ihre Fragen im Bereich Marketing, Design und Öffentlichkeitsarbeit zu finden.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Systemische Supervision & Coaching Jens Sagner

Jens Sagner bietet für Teams und Gruppen Systemische Supervision sowie Systemisches Coaching an (beruflich und privat).

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


“Machtwort” – Krüger & Altmann

Krüger & Altmann helfen Unternehmen und Institutionen dabei, mit dem richtigen Personal kommunikative Knoten zu durchschlagen, sie beraten, coachen und trainieren Führungsebenen auf dem Weg zu einem besseren Miteinander-Reden.

Jetzt Sie . . .

… nun ist Ihre Anteilnahme gefragt. Möchten Sie von dem sozialen Engagement anderer profitieren und gleichzeitig sich selbst mit Ihren individuellen Leistungen einbringen, um so die Region zu unterstützen? Dann informieren Sie sich einfach hier über alles Wesentliche.

Hier genauer informieren!


Soziales Netzwerk Lausitz

Als Initiator des Projektes Lausitzer Sozialpaten hielt das Soziale Netzwerk Lausitz gerne als Versuchskaninchen hin. Funktioniert die gegenseitige Unterstützung eines Wirtschaftsunternehmens und einer gemeinnützigen Gesellschaft überhaupt? Die Antwort: Ja, sehr gut sogar. Wenn die Kanzlei Kästel Kollegen dem Sozialen Netzwerk Lausitz bei steuerrechtlichen Fragen zur Seite steht und das Netzwerk im Gegenzug die Öffentlichkeitsarbeit der Kanzlei stärkt, so kann als Resümee nur eines festgehalten werden: Die Lausitzer Sozialpaten erfüllen ihren Zweck voll und ganz.


Familienunternehmen Kunze

Das Familienunternehmen Kunze aus Weißwasser hat als Gesellschafter die Gründung des Sozialen Netzwerk Lausitz im Jahr 2011 erst möglich gemacht. Soziale Strukturen der Region konnten mit diesem Engagement erhalten bzw. neu aufgestellt werden und mit Unterstützung durch kaufmännisches Knowhow ist das Familienunternehmen Kunze damit nicht nur Sozialpate des Sozialen Netzwerk Lausitz, sondern Sozialpate der gesamten Region.


Patenprojekt gefunden!


AJZ Garage – Alternatives Jugendzentrum

Als Träger der Kinder- und Jugendhilfe verschließt die Mannschaft der Garage um Timo Schutza vor sozialen Bedarfen und Problemlagen der Region die Augen nicht. Mit eigener Kraft und Ideen begleitet der Verein regionale Aktionen, so zum Beispiel den jährlichen Weihnachtsmarkt beim Sozialteam Weißwasser / Haus am Hain.

Sozialteam Weißwasser – Haus am Hain

Dass der Leitspruch der Lausitzer Sozialpaten „Wirklich jeder kann sich einbringen und helfen!“ keine leere Phrase ist, beweist das Sozialteam Weißwasser Haus am Hain. Die Bewohner durchlebten bereits viele erschütternde Schicksalsschläge. Nichtsdestotrotz engagieren sie sich heute voller Tatendrang und halten unsere Heimat gepflegt und sauber, so zum Beispiel mit Aufräumarbeiten im Jahnbad Weißwasser.


Stadtverein Weißwasser e.V.

Der Stadtverein Weißwasser e.V. wurde am 30.01.2003 gegründet und stellt sich seitdem unter anderem die Aufgaben, die Stadtentwicklung zu fördern und die Anziehungskraft der Region zu stärken. Dabei kommt der Einsatz für soziale Projekte nicht zu kurz. Der Verein ermöglicht beispielsweise Kindern aus einkommensschwachen Familien das Tanzen, indem ihnen kostenlos ein Raum zur Verfügung gestellt wird.

Theater Moment Mal e.V. Weißwasser

Was gibt es schöneres als Kindern ein breites Lächeln zu entlocken? Denn auch die Kleinsten unter uns haben es nicht immer leicht und brauchen haltende Hände, die sie in schwierigen Situationen auffangen. Das Theater Moment mal in Weißwasser bietet genau diese Stütze. Kinder aus Flüchtlingsfamilien oder sozial schwachen Milieus können hier einmal alles hinter sich lassen beim gemeinsamen tanzen, lachen und lernen. Eine wirklich tolle Idee.


Krankenhaus Weißwasser

Eines der größten Probleme mit der sich unsere Region konfrontiert sieht, mündet im Mangel an jungen Nachwuchskräften. Aus Angst keinen Arbeitsplatz oder eine Ausbildungsstelle zu finden, verlassen viele notgedrungen ihre Heimat. Dem möchte der Pflegedirektor des Krankenhaus Weißwasser und des Klinikums Oberlausitzer Bergland entgegen wirken. In Verbindung mit dem Mentoring-Programm IMPULS REGIO werden hier junge Menschen bei der Suche und Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft persönlich begleitet.

Mentoring-Programm IMPULS REGIO

Dank des Mentoring-Programmes IMPULS REGIO haben junge Menschen die Gelegenheit, durch eine persönliche und individuelle Zusammenarbeit mit Fachkräften aus der Region in ihren Wunschberuf zu schnuppern. Frauen und Männer aus Unternehmen und Einrichtungen im Landkreis Görlitz, begleiten interessierte Mädchen und Jungen ab 12 Jahren als ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren. Das IMPULS REGIO Team übernimmt die Vermittlung und Koordination.


Gostec GmbH

Wie kann sich ein Gleis- und Schienenbauunternehmen wie die Gostec GmbH eigentlich sozial engagieren? Auf den ersten Blick mag dies durchaus schwierig erscheinen. Der zweite Blick offenbart aber eine Vielzahl von Möglichkeiten, denn jeder kann mit seinen Fähigkeiten etwas bewirken. Der Gleisbaubetrieb unterstützt diesbezüglich die Sportfreunde Bärwalder See. Der Geschäftsführer Hendrik Scholz spendet unterdessen nicht nur finanzielle Mittel, sondern er legt fernerhin persönlich Hand an und hilft bei Wettkämpfen und Veranstaltungen des Bärwalder Sees eifrig mit.

Bärwalder Sportfreunde

Jeder profitiert von regionalen Freizeitangeboten. Wenn diese Freizeitangebote dann auch noch an solch herrlichen Standorten wie dem Bärwalder See stattfinden, dann sind die Zufriedenheit und der Wohlfühlfaktor bei den Gästen immer hoch. Dass im Hintergrund dafür viele Unterstützer ihre Mühen investieren, wird leider meist vergessen. Die Bärwalder Sportfreunde veranstalten deshalb eigens für die fleißigen Helfer eine jährliche Dankeschön-Veranstaltung.


Fairplay Partner Jörg Lübben als Vorstand Fördervereine

Fair-Play-Partner Jörg Lübben steht der Stadt Weißwasser engagiert zur Seite. Als Vorsitzender des Fördervereins Tierparkgesellschaft e.V. und des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr e.V. kümmert er sich zusammen mit vielen anderen ehrgeizig um solche Angelegenheiten wie Aufräumaktionen des Tierparks oder die Organisation des Zeltlagers für die Jugendfeuerwehr.

Tierpark Weißwasser

Der Tierpark Weißwasser bedankt sich bei allen ambitionierten Helfern regelmäßig mit Freikarten. So können insbesondere die Kinder gemeinsam mit ihren fleißigen Eltern den Tierpark oft besuchen und hier als Familie eine schöne Zeit verbringen.

Freiwillige Feuerwehr Weißwasser

Die Freiwillige Feuerwehr Weißwasser ist rund um die Uhr einsatzbereit. Doch abseits ihrer eigentlichen Aufgabenfelder unterstützen sie den Nachwuchs und arrangieren Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Förderverein. Die Leistungen werden bei einer jährlichen Dankeschön-Veranstaltung gewürdigt.


Sozialteam Haus am Hain

Katja, eine Bewohnerin des Haus am Hain, hilft im Salon des Frisör M auf der Straße der Glasmacher tatkräftig mit und hält beispielsweise das Studio sauber oder steht als Haarmodel den Azubis immer gern zur Verfügung.

Frisör M

Für Katjas Mühen bedankt sich der Frisör M, indem Katja regelmäßig auf dem Friseurstuhl Platz nehmen darf und sich und ihre Haare hier verwöhnen lässt.


Ver- und Entsorgungswerke Bad Muskau

Stephan Kaiser, seines Zeichens Geschäftsführer der Ver- und Entsorgungswerke Bad Muskau, sponsort jährlich Ausflüge für die rüstigen und reisefrohen Rentner des Treff am Park.

Treff am Park Bad Muskau

Der Seniorenclub dankt es Herrn Kaiser mit kleinen, persönlichen Präsenten und einem breiten Lächeln.


Tierparkgesellschaft Weißwasser

Gert Emmrich von der Tierparkgesellschaft Weißwasser e.V. ist beeindruckt von Monique, die sich ungeachtet einer Behinderung tatkräftig einbringt für den guten Zweck. Natürlich erhält sie als Dank Freikarten für den Tierpark und Herr Emmrich heißt Monique und ihre Familie jederzeit herzlich willkommen.

Monique Rothardt

Voller Tatendrang ist Monique Rothardt aus Weißwasser. Die junge Frau engagiert sich trotz Behinderung im Tierpark Weißwasser. Sie hält die Gehege sauber und kümmert sich liebevoll um die vierbeinigen Bewohner. Monique ist froh darüber, sich mit ihren Fähigkeiten einbringen zu können, um so den Tieren und auch dem Park eine Hilfe zu sein.